13 Fragen an Christian Fröhlich

Mittwoch, 23. Mai 2018


1 | Was ist dein Morgenritual? 
Ich stehe auf, mahle meinen Kaffee und setze ihn auf, gehe duschen und frühstücke dann. Beim Frühstück lerne ich meistens ein bisschen Spanisch und Italienisch.

Was hörst / liest du gerade?
Ich lese gerade „Der Weltensammler“ von Ilija Trojanow. Im Moment höre ich ziemlich oft „Buena Vista Social Club“. Das ist für mich die beste Musik, um in Sommerstimmung zu kommen.

Als welches Tier wärst du glücklich? 
Ich glaube, als Vogel wäre ich glücklich. Zumindest habe immer schon davon geträumt, fliegen zu können, und der Gedanke hat mich immer sehr glücklich gestimmt.

6 Mal für den Österreichischen Musiktheaterpreis 2018 nominiert

Dienstag, 15. Mai 2018

Wir sind in 6 Kategorien für den Österreichischen Musiktheaterpreis 2018 nominiert, gewählt von einer Jury aus Medienvertretern.

13 Fragen an Jinie Ka

Sonntag, 13. Mai 2018

1 | Was ist dein Morgenritual? 
Mein Morgen beginnt mit einem Kampf mit dem Wecker. Wenn es gut läuft, dauert das 10 Minuten, wenn es schlecht läuft, eine Stunde. Ich bin einfach kein Morgenmensch.

Was hörst / liest du gerade?
Privat höre ich wenig Musik, ich bin ja jeden Tag damit beschäftigt. Aber ich höre gerne koreanische Podcasts, vor allem zur aktuellen Politik in meinem Heimatland. Und ich lese gerade, als Vorbereitung auf die nächste Spielzeit, Marlen Haushofers Roman „Die Wand“.

Als welches Tier wärst du glücklich? 
Als Wal! Ich kann nicht schwimmen, finde aber das Meer wunderbar.

13 Fragen an Alexander Hetterle

Sonntag, 6. Mai 2018

1 | Was ist dein Morgenritual?
(räuspert sich) Ausführlich? (lacht) Oder in Kurzfassung? Bei mir ist es tatsächlich immer das gleiche: aufstehen, Harnblase entleeren, Trainingssachen anziehen, Sport machen, Frühstück, Kaffee trinken. Dit war et.

2 | Was liest du gerade?
Ein Buch von Peter Scholl-Latour über den Nahen Osten. Ein Sachbuch über die Entstehung des Krieges dort.

Als welches Tier wärst du glücklich?
Als Wattwurm. Weil man da am Meer ist und rumliegt.

13 Fragen an Ilia Staple

Sonntag, 29. April 2018

1 | Was ist dein Morgenritual? 
Den Wecker „weiterdrücken“. Dann stehe ich auf, gehe duschen, mache für mich ein Frühstück und für meinen Mann einen Kaffee, gieße eventuell noch die Blumen am Balkon … und wecke dann den noch schlafenden Liebsten auf.

Was hörst / liest du gerade?
Ich höre gerade unterschiedliche Aufnahmen der West Side Story. Und ich lese gerade verschiedene Artikel aus dem Richard Strauss-Handbuch, da ich mit meiner Masterarbeit gerade auf der Zielgerade bin – da geht’s um das Thema Ewigkeit und Endlichkeit im Rosenkavalier.

Als welches Tier wärst du glücklich? 
Als Fuchs, das ist mein absolutes Lieblingstier: freiheitsliebend und geheimnisvoll.

13 Fragen an Christopher Schulzer

Sonntag, 22. April 2018

1 | Was ist dein Morgenritual? 
Kaffee, Kaffee, Kaffee

Was hörst / liest du gerade?
Lesen tue ich gerade eigentlich nichts, außer dem aktuellen Stück, das ich momentan probe, Wunder des Alltags. Und hören tue ich ganz viel, hauptsächlich gerade Soundtracks von Filmen, also vor allem Instrumentalmusik.

Als welches Tier wärst du glücklich? 
Als Koala oder Pandabär, weil die so gemütlich sind, die haben so überhaupt keinen Stress und sind genügsam.

13 Fragen an Mireia González Fernández

Sonntag, 15. April 2018

1 | Was ist dein Morgenritual?
Mein Wecker muss mindestens dreimal klingeln, bevor ich wirklich aufwache. Ich wasche mein Gesicht lange mit kaltem Wasser, damit ich völlig wach werde. Morgens trinke ich nur Kaffee oder Tee, um mich nicht voll zu fühlen. Erst nach dem Training esse ich etwas!

Was hörst und liest du gerade?
Ich lese Alle Menschen sind sterblich von Simone de Beauvoir – auf Spanisch. Was die Musik betrifft, bin ich des Radio-Hörens etwas müde und habe mich wieder der Musik meiner Teenager-Zeit zugewandt, dem Klassik-Rock.

Als welches Tier wärst du glücklich?
Als Jaguar! Im Dschungel zu leben, auf Bäume zu klettern, dort ein Nickerchen zu machen, das wäre cool!

Seniorenprojekt BRUNDIBÁR

Donnerstag, 12. April 2018

Am 12. April 2018 besuchten die Bewohner des Seniorenzentrums Spallerhof unsere Kinderoper THERESIENSTÄTTER TAGEBUCH | BRUNDIBÁR. 

Mit einem Publikum ins Gespräch zu kommen, das zur Kriegsgeneration gehört, war ein besonderes Anliegen von Regisseur und Intendant Hermann Schneider. 40 Seniorinnen und Senioren ließen sich von Musik und Spielfreude des Kinderchores begeistern!



13 Fragen an Alexander Julian Meile

Sonntag, 8. April 2018

1 | Was ist dein Morgenritual? 
Am Spiegel vorbei an den Herd gehen und einen Espresso aufsetzen.

Was hörst / liest du gerade?
George Ezra: Budapest / Stefan Zweig: Die Welt von gestern

Als welches Tier wärst du glücklich? 
Als Adler über den Alpen

13 Fragen an Rob Pelzer

Sonntag, 1. April 2018

1 | Was ist dein Morgenritual?
Nach der Dusche koche ich mir ein warmes Frühstück mit Reisflocken und Birnen. Ich frühstücke in Ruhe, und wenn ich genug Zeit habe, gibt es eine kurze Yoga-Runde.

Was hörst / liest du gerade?
Auf meinem Tisch liegt das neueste Buch des flämischen Autors Tom Lanoye: Zuivering (Säuberung). Lanoye schreibt neben Romanen auch beeindruckende Essays und Theatertexte, die auch im deutschsprachigen Raum gespielt werden.

Als welches Tier wärst du glücklich? 
Ein Vogel. Frei und schwerelos.